Australien. Sydney für sechs Tage.

Aufatmen!
Denn vor mir steht eine lebende Stadt. Im ersten Cafee werde ich attock in ein Gespräch mit einer neugierigen alten Dame verwickelt. Galerien, Museen und Schokolade stillen meinen ersten Kulturhunger. Dazu kommt ein Barbeque am Strand und eine alte Mitbewohnerin und Freundin. Mir geht’s gut!


4 Comments

  1. Che meraviglia l`Opera fotografata di notte.
    Un bacione e ……. a presto!!!!!

  2. wie schön zu hören (und sehen), dass es dir gut geht, liebe Silvia. die bilder sind großartig. viele liebe grüße von der anderen seite der großen kugel!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *